Dahliengarten
Hamburg
online
Home

Kontakt

E-Mail

So finden Sie uns

Kurz-Info

Gartenplan

Telefon-
Sprechstunde

Dahliengarten Hamburg **** Alles über Dahlien *** Dahlien-Links *** Dahlien-Fragen-Übersicht
Aktualisiert am Sonntag, 13. Juli 2008, um 21:54 Uhr

5 weitere Dahlien-Taufen: Taufe 1998: "Karl Manzelmann" *** Taufe 2002: "Stadt Hamburg" *** Taufe 2002: "Altona 93" *** Taufe 2003: "Peter Rehaag" *** Taufe 2006: "Bahrenfelder Traum"***

Tauf-Dahlie
"Altona 93" (2002)

Premiere und erste Vorstellung im Jahre 2002 im Hamburger Dahliengarten.

Schwarzer Mann - Weisse Dahlie

Na, was soll wohl diese Überschrift? Mit dem „schwarzen Mann“ ist ein Schiedrichter gemeint, mit der „weissen Dahlie“ die Neu-Züchtung „Altona 93“ (Dekorativ-Dahlie, leicht ballförmig; weiss mit lila Touch in der Mitte; 120 cm). Zur Taufe am 14.September hatten wir uns einen besonderen Gag ausgedacht: 14.55 Uhr: Ein schriller Schiri-Pfiff. Und die Senioren und Jugend-Spieler von "Altona 93" liefen zusammen mit dem Tauf-Team ins "Dahliengarten-Stadion". Ein schwarz-weiss-roter Augenschmauss. Ausgerechnet am Tauf-Tag streikte mein Handy eine Stunde lang ("Kartenfehler"). Ein Presse-Mann scherzte: "Dann verständigen wir uns halt über Rauchzeichen". Sei geküsst, Wetter-Gott!! Punkt 15.00 Uhr weinte der Himmel drei Minuten lang (vor Freude). Dann nur noch Sonne satt. Das "Dahliengarten-Stadion" konnte vermelden: "Ausverkauft!". Tolle Geste vom 2.Vorsitzenden von "Altona 93", Jürgen Kuntze-Braack. Er bat das älteste Mitglied, August Morgenbrot (93), mit zum Tauf-Tisch. Mensch, Jürgen Wagschal (Der Züchter der "Altona 93"). Das war aber eine geschliffene Rede. Jürgen bietet im nächsten Jahr in seinem Sortiment auch die "Stadt Hamburg" und die "Altona 93" an. Die Bilanz: Eine perfekte Tauf-Show und ein Riesen-Erfolg für unser Team!!