Dahliengarten
Hamburg
online
Home

Echo auf unsere Hompage

Kontakt

E-Mail

So finden Sie uns

Kurz-Info

Gartenplan

Telefon-
Sprechstunde

Forum

Tausch-Börse

Dahliengarten Hamburg **** Alles über Dahlien *** Dahlien-Links *** Dahlien-Fragen-Übersicht
Aktualisiert am Freitag, 1. Oktober 2004, um 23:10 Uhr

Rolf's

Tages-News

Tägliche Garten-News: Juli 2004 *** August 2004 *** September 2004 *** Oktober 2004 ***

"Unser Foto der Woche"

Seit zwei Wochen ist sie aufgeblüht. Die Riesen-Dahlie "Emory Paul".

WÄHLEN SIE ONLINE DIE "WORLD-INTERNET-DAHLIE 2004" (Bis 31.Oktober 2004)
Bisher wurden 5.765 (!!) Stimmen abgegeben!!

30.September: Monats-Ende. Morgen beginnt der Oktober. Werden es für die Dahlien, den "Herbst-Königinnen" noch einmal goldene 31 Tage?? Sind wir optimistisch und lassen uns überraschen.... +++ Wieder habe ich die gesamte Medien-Palette angefaxt. Meine Schlagzeile diesmal: "Oktober-(Blüten-)Fest". Ein farbenprächtigeres Blumen-Spektakel als bei uns finden Sie augenblicklich in ganz Norddeutschland nicht. Mit Garantie!! +++ Ein weiterer begeisterter Gäste-Brief erreichte uns gestern. Dr. Oswald Pietzsch (Uni Hamburg, Institut für angewandte Physik) schwärmt: "Liebe Dahlien-Meister! Am letzten Wochenende war ich zum ersten Mal bei Ihnen im Garten. Ein wunderbares Erlebnis. Ich möchte Ihnen für Ihre Arbeit sehr danken!" +++ Ich gestalte unser Dahlien-Diskussions-Forum neu. Die folgenden Rubriken sind geplant:

DAHLIENGARTEN HAMBURG-FORUM NEU

Dahlien

  • Allgemeines
  • Pflege
  • Schädlinge und Krankheiten
  • Sorten und Lieferanten

Dahliengarten Hamburg

  • Lob und Kritik
  • Fragen

Dahlien-Tausch

  • Suche - biete - tausche

Dahlien-Shop

  • Lob und Kritik
  • Fragen

Dahlien-Plausch

  • Geburtstags-Wünsche, Persönliches etc.

Dahlien-Zweizeiler

  • Mein Dahlien-Zweizeiler

Dahlien-Termine

  • Ausstellungen
  • Dahlien im TV

Dahlien im Internet

  • Interessante Seiten

Dahlien-Bücher

  • Lob und Kritik
  • Fragen

Dahlien in den Print-Medien

  • Hinweise

Technik

  • Fragen zum Forum

+++ Heute ist Einsende-Schluss für unseren Foto-Wettbewerb. Aber wir werden noch den Post-Eingang bis Samstag abwarten!! Wir werden mit tollen Dahlien-Bildern förmlich "zugedeckt". Vielen, vielen Dank!! Lore Brüntrup aus 22305 Hamburg schickte uns sogar 17 (!!) herrliche Dahlien-Fotos. Und sie schrieb dazu: "Dem Mitarbeiter-Team im Dahliengarten Hamburg einen herzlichen Dank für diese immer wieder wundervolle Erlebnis." +++ Die Medien-Erwähnung Nr.56: Gestern berichtete das "ALTONAER WOCHENBLATT" über unsere Publikums-Siegerin "Tomo". ***** 29.September: Ein weiterer "Komplimente-Brief" kam bei uns an. Andreas Niemann aus 55411 Bingen am Rhein schreibt: "Während meines Urlaubs in Hamburg konnte ich Ihre Dahlien-Ausstellung besuchen. Ich war begeistert von der Vielfalt und Farbenpracht. Nächstes Jahr komme ich sicher wieder." +++ Claudia und Gerd haben schon einmal ihre Wunsch-Dahlien aus dem Dahlien-Buch "Le Monde des Dahlias" für die Saison 2005 angekreuzt. Folgende zehn "neue" Sorten könnten im nächsten Jahr bei uns im Garten stehen:

  • "Lauren Michelle" (Seerose; rosa)
  • "Charleston" (Dekorative; rosalila/weiss)
  • "Gino" (Dekorative; gelb)
  • "Muscadet" (Dekorative; gelborange)
  • "Alauna Clair-Obscur" (Hirschgeweih; rot-weiss)
  • "Charles de Gaulle" (Seerose; dunkelrot)
  • "Le Castel" (Seerose; weiss)
  • "April dawn" (Dekorative; weiss/rosa Spitzen)
  • "Fantasia" (Dekorative; rot)
  • "Vicki" (Cactus; gelb)

+++ Heute mache ich meine letzte Führung, die Nr.20, in dieser Saison. Um 15 Uhr 30 werde ich der CDU-Frauen-Gruppe Plön unsere Dahlien-Welt zeigen. +++ "Güldi" von unserem Dahliengarten-Kiosk hat bei einer Schweizer Firma ein Spezial-Mittel bestellt. Damit kann man Dahlien-Blüten konservieren (Werbespruch: "Blumen, die nie verwelken"). Das werden wir natürlich sofort testen. ***** 28.September: Noch ein paar Notizen zum vergangenen Sonntag (wie immer mit prächtigem Publikums-Besuch):

  • Die meistgestellte Frage der vielen Gäste: "Wann holt ihr eure Dahlien raus??" - Ja, liebe Besucher, das hängt ganz vom Wettergott ab. Gerne würden wir noch den ganzen Oktober die Dahlien-Blüte präsentieren. Wir hoffen, dass uns der Frost möglichst lange verschont.
  • Das Dahliengarten-Team und die Gartenbau-Abteilung Altona unterstützt solche Aktionen natürlich gerne: Zum Info-Tag der Hepatitis Ambulanz (St.Pauli, Seewartenstrasse 10, 20459 Hamburg) hat unser Gerd langstielige Dahlien für die dort aufgestellten Vasen geschnitten. Mehr über diese wichtige Beratungs-Stelle erfahren Sie unter "www.hepatitis-ambulanz.de".
  • Da war ich aber baff. Nostalfha Gohar-Pour (der Lebens-Gefährte unserer Dahlien-Malerin Maren Van den Bussche-Lassen) überreichte mir nachträglich zu meinem 60igsten Geburtstag ein riesiges Porträt von mir (Mit Pastell-Kreiden gezeichnet). Tausend Dank! Dieses Bild wird einen Ehrenplatz in meinem Büro erhalten.
  • Unser langjähriger Dahlien-Freund Hubert Deters aus 49594 Alfhausen schenkte mir ein hochinteressantes Dahlien-Buch aus Frankreich: Michel Robert's "Le Monde des Dahlias". Darüber habe ich mich mehr als gefreut.

+++ Meinen "Kommentar der Woche Nr.12" können Sie hier lesen. +++ Ein Brief mit bedeutungsvoll klingendem Absender "Stadtresidenz Ahrensburg" traf ein. Es war ein Dankeschön für meine Führung am 14.September: "Herr Hofmann, Ihre freundliche und ausführende Begleitung durch den Dahliengarten hat uns viel Freude bereitet." +++ Heute ist Vollmond! Normalerweise ist das Ende September ein sehr gefährlicher Tag für die Dahlien ( Bei klarem Himmel ist da immer Frost möglich). Aber bei den augenblicklichen Temperaturen in Hamburg (tagsüber: 15 Grad; nachts: 9 Grad) dürften wir verschont bleiben. +++ 27.September: Saaaaaaaaaaaagenhaft. Schon über 5.000 Stimmen wurden bei unserer "Online-Wahl der Internet-Dahlie 2004" abgegeben. Und auch unser "Internet-Gewinnspiel September" meldet mit bisher 2.523 richtigen Lösungen einen neuen Rekord!! +++ Das wird sich "Güldi" vom Dahliengarten-Kiosk sicher einrahmen: Die erste Internet-Online-Bestellung für einen Artikel aus seinem Dahlien-Shop. Sein Premieren-Kunde ist Gerd Bierschenk aus Westfalen (Er hat "100 Tipps und Tricks für Dahlien-Freunde" geordert). +++ Heute startet unsere Urlauberin Claudia (gut erholt) wieder in die Arbeits-Woche. +++ 26.September: "Mensch, Herr Strecker, was haben Sie sich da für eine Mühe gemacht." - Reimer Strecker aus 25469 Halstenbek gab mir eine CD mit dem Titel "Dahliengarten Hamburg 2004": "Lieber Herr Hofmann, als kleines Dankeschön an Sie und Ihr tolles Team überreiche ich Ihnen hiermit eine CD mit Fotos von 425 verschiedenen Dahlien aus dem wunderschönen Dahliengarten." Tausend Dank, Herr Strecker!! Da habe ich ja Super-Bilder ohne Ende für meine Internet-Seiten. +++ Auch eine kleine Premiere: Eine Führung an einem Sonntag (Das mache ich normalerweise wegen des riesigen Publikums-Andrangs nicht). Ich darf heute um 14 Uhr 40 Personen der Verkehrs-Betriebe Plön unsere Anlage zeigen. +++ Ein neuer Briefkasten-Rekord gestern morgen: Gleich 23 (!!) Kuverts mit Bildern für unseren Foto-Wettbewerb 2004 brachte unser stöhnender Postbote auf einen Schlag. ***** 25.September: Ab sofort können Sie per E-Mail, Brief oder Postkarte folgende Artikel aus Güldi's Dahlien-Shop bestellen (Für mehr Infos klicken Sie das jeweilige Angebot an).

Die Lieferung und Rechnungs-Stellung erfolgt über den Dahliengarten-Kiosk -Betreiber Wolfgang Güldenpfennig +++ Als nächstes plane ich auf meinen Internet-Seiten: Ein neu gestaltetes, klar gegliedertes Dahlien-Forum der Extra-Klasse. ***** 24.September: Regen, Regen, Regen. Petrus dreh' endlich deinen Wasserhahn zu! Unsere Heizkörper hängen täglich voll mit unseren patschnassen Arbeits-Klamotten. Auch die zwei gestrigen Führungen machten richtig "Spass". Der Himmel öffnete jeweils kräftig seine Schleusen und die Teilnehmer und ich sahen danach aus wie begossene Pudel. +++ "Habt ihr noch ein Foto von eurer Publikums-Siegerin "Tomo"", fragte die Redaktion vom "ALSTER ANZEIGER" nach. - Klar. Das Bild habt ihr morgen in eurem Briefkasten." - "Das ist aber ein Top-Service von euch", staunte die Dame am Telefon. Mein Motto: Für eine gute Dahliengarten-PR mache ich (fast) alles.... +++ Die Zeit fliegt förmlich. Heute in drei Monaten ist schon Weihnachten. +++ Als Sponsor Nr.32 begrüssen wir BAYER 04 LEVERKUSEN. +++ Endspurt bei unserem grossen Foto-Wettbewerb ("Fotografieren Sie Ihre Lieblings-Dahlie!"). Bis einschliesslich 30.September können Sie noch Ihre Bilder abgeben. +++ Trotz Schmuddel-Wetter fuhren am Donnerstag sechs Busse zum Garten-Besuch vor. +++ Der stürmische und regnerische Herbst-Beginn hat zwar unsere Dahlien ein klein wenig zerzaust, aber die Anlage sieht immer noch sehr gut aus. Der Dahliengarten Hamburg - Der ideale Ausgeh-Tipp für die nächsten Tage! Und die Dahlien tragen mit Recht den Titel "Herbst-Königinnen". Nun zeigt mal ihr 14.227 Mexikanerinnen, was ihr drauf habt..... +++ Ein Riesen-Stapel mit Dahlien-Fragen per E-Mail aus aller Welt liegt auf meinem Schreibtisch. Ich hoffe, dass ich sie in den nächsten Tagen alle beantworten kann. ***** 23.September: Ein mehr als besorgter Blick gestern morgen in unsere Dahlien-Beete. Wie haben unsere Dahlien die Orkan-Böen und den sintflutartigen Dauer-Regen der letzten zwei Tage überstanden? Da ist schon eine Menge an Stielen abgeknickt und einige sind komplett umgefallen. Ecke für Ecke bringen wir die Anlage wieder auf Vordermann. +++ Schon bin ich bei meinen Führung Nr.17 und 18 angelangt: Heute um 10 Uhr 30 kommt eine Katholiken-Gruppe und um14 Uhr besuchen uns 30 Landfrauen aus Altengamme. +++ Ich habe Briefe an die grossen Hamburger Tages-Zeitungen und Wochen-Blätter versandt. Der Inhalt: Das Ergebnis unserer 12.Hamburger Dahlien-Publikums-Wahl und ein Farb-Foto der Sieger-Dahlie "Tomo". +++ Gerd inspiziert augenblicklich unsere Tausende von Dahlien. Kranke Sorten und Fehl-Entwicklungen bekommen von ihm Spezial-Hänge-Eriketten. Damit wir sie später bei der Herausnahme nach dem ersten Frost gleich aussortieren können. +++ Auch die Serie "Unser Besucher des Tages" (jetzt bereits die Nr.69) geht natürlich weiter. Diesmal berichte ich über den wetterfesten Hamburger Gottfried Bergner. +++ Mit dem bekannten NDR-Fernseh-Gärtner John Langley bin ich in den neuesten "LURUPER NACHRICHTEN" abgelichtet. +++ Die Stimmen-Explosion bei unserer Online-Wahl der "WORLD-INTERNET-DAHLIE 2004" dauert an. Es haben bereits über 4.000 (!!) User mitgemacht (Und noch 39 Tage lang kann gewählt werden). Der augenblickliche, überlegene Spitzenreiter: Die Halskrausen-Dahlie "Don Lorenzo" (rot-gelb; 120 cm; Züchter: Chrestensen/D). +++ Anruf vom Botanischen Garten Hamburg: "Für Studien-Zwecke und Vorlesungen benötigen wir Anfang November 20 Dahlien-Knollen." - Das geht klar. Die stellen wir natürlich gerne zur Verfügung. +++ Immer wieder treffen Briefe mit Komplimenten für unsere Anlage ein. Olaf Neppel (Mechower Strasse 20, 23909 Bäk) schreibt zum Beispiel: "Meine Frau und ich haben Ihren Dahliengarten zum ersten Mal besichtigt und wir waren schwer beeindruckt. In unserem Bekannten-Kreis haben wir reichlich Reklame für Ihre Anlage gemacht." Danke, Familie Neppel! ***** 22.September: Gestern Sturmflut-Warnung, gewaltige Regengüsse und der Sturm pfiff mehr als kräftig durch unsere Beete. Jetzt müssen unsere wunderschönen Dahlien arg leiden. Gottseidank haben wir sie bis zu viermal angebunden. +++ Noch läuft die Saison 2004 auf Hochtouren, aber unsere Planungen für nächstes Jahr gehen schon parallel. Mit Beete-Zusammensteller Gerd habe ich einige Punkte durchgesprochen:

  • Für unsere Promi-Dahlie 2005 haben wir die folgenden drei Sorten in die nähere Auswahl einbezogen: 1) Dahlie "SP 45" (Dekorativ-Dahlie; orangegelb; 120 cm; Züchter: Panzer/D) - 2) Dahlie "0165" (Dekorativ-Dahlie; weinrot; 140 cm; Züchter: Engelhardt) - 3) Dahlie "0953" (Ball-Dahlie; rot; 120 cm; Züchter: Engelhardt).
  • Eine einmalige Fussball-Dahlien-Ecke werden wir nächstes Jahr präsentieren. Nebeneinander werden wir auspflanzen: "Franz Beckenbauer", "HSV-Kult-Masseur Hermann Rieger", "Uwe Seeler" und "Altona 93".
  • Mit den niedrigen Sorten an unseren drei kleinen Pergola-Beeten sind wir nicht so zufrieden (Vielleicht nehmen die dortigen Bäume ihnen auch zuviel Kraft weg). Gerd will dort besonders blühwillige kleinwüchsige Dahlien plazieren.
  • Wir haben einen grossen Bogen und das gerade Beet gegenüber dieses Jahr nur mit Pompon-Dahlien gestaltet. Um grössenmässig und optisch hier etwas mehr Abwechslung hineinzubringen, werden wir die gerade Seite mit einer anderer Klasse (z.B. Seerosen-Dahlien) pflanzen.
  • Auch an unserem Kiosk-Eingang oben rechts werden wir im Jahre 2005 gleich mit einem richtigen "Dahlien-Knaller" beginnen. Dort wird dann ein wahres Blühwunder, die rosa "Ulf Merbold" stehen.

+++ Ein bemerkenswertes Jubiläum: Wir sind bei der "Dahlien-Frage des Tages" Nr.600 angekommen. Alle bisherigen Fragen und Antworten finden Sie hier. +++ Brauche ich heute eine Schwimmweste?? Die Führung mit der Gruppe "LANGE AKTIV LEBEN" steht um 15 Uhr an. ***** 21.September: Einen sehr netten Brief erhielten wir von Margot Krogmann aus Haidbrook 24, 22880 Wedel. Ich zitiere daraus einen Ausschnitt: "Die Sortierung beim Pflanzen nach Farben und Grössen ist bewunderswert. Was die fleissigen Gärtner hier geschaffen haben, ist wohl einmalig!" +++ Das war uns schon klar, dass die Impatiens-Sommerblumen vor den Dahlien, den "Herbst-Königinnen", mit der Blüte aufhören. Die 1.500 "Fleissigen Lieschen", die unser grosses Silbereichen-Hamburg-Wappen dekorativ umrahmten, habe jetzt lange genug ihren farbenfrohen Dienst getan. Gestern hat sie unser Arley ausgepflanzt. +++ Die Wetter-Aussichten für die nächsten Tage sind alles andere als rosig. Viel Regen und Stürme sind angesagt. Ja, ja, der Herbst ist nicht nur kalendarisch da.... +++ Ich habe noch eine weitere Führung, die Nr.19, dazwischen geschoben. Heute um 14 Uhr zeige ich der "NEW GENERATION" unsere Dahlien-Sammlung. ***** 20.September: Unsere 12.Hamburger Dahlien-Publikums-Wahl ist entschieden. Und mit diesem Sieger haben wir nicht gerechnet: Die wunderschöne, dunkelpurpur-weisse Dekorativ-Dahlie "Tomo". Sie wird nächste Saison einen interessanten Farb-Tupfer in unser Publikums-Sieger-Beet bringen (Unser Gerd hat Tausende von Stimmzettel akkurat ausgewertet (Auch in seiner Freizeit; dafür herzlichen Dank!). Hier die ersten Drei mit meiner Kommentierung:

  • Platz 1: "Tomo" (Dekorativ-Dahlie; dunkelpurpur mit weissen Spitzen; 120 cm hoch; erhältlich beim Wiener Gartenbau-Betrieb Dr.Wirth). Sie ähnelt der alten Sorte "Rothesay Reveller" (1954) vom englischen Züchter Lister. Ein kleines Manko: Die "Tomo" bildet sich teilweise ins Dunkelpurpur zurück (ohne weisse Spitzen).
  • Platz 2: "Autumn Sunburst" (Dekorativ-Dahlie; orange-rot mit gelb; 140 cm hoch). Schon vierfacher (!!) Publikums-Sieger in Hamburg. Mit Riesenblüten.
  • Platz 3: "Sommerlachen" (Dekorativ-Dahlie; rot mit weissen Spitzen; 120 cm hoch; Züchter: Schade/D/1944). Eine auffällige Liebhaber-Sorte mit sehr schöner Farb-Kombination. Sie gewann 1995 unsere Publikums-Wahl.

Auf den Plätzen vier bis zehn: 4."Akita" - 5."Optimist" - 6."Vancouver" - 7."Ulf Merbold" - 8."Procyon" - 9."Garden-Festival" und "Sultan". Die Verlosungs-Preise für die Teilnehmer der Publikums-Wahl gehen nächste Woche an die glücklichen Gewinner. +++ Einfach phantastisch ist die diesjährige Besucher-Resonanz. Das ist auch eine wunderbare Reklame für die Gartenbau-Abteilung Altona und das Bezirksamt Altona. +++ Jetzt habe ich schon meinen "Kommentar der Woche" Nr.11 in dieser Saison geschrieben. Diesmal mit meiner ganz persönlichen Dahlien-"In"- und Out"-Liste. Hier können Sie mehr darüber lesen. ***** 19.September: Unsere 5.Online-Wahl der World-Internet-Dahlie 2004 brummt richtig. Die letztjährige Stimmen-Beteiligung ist längst pulverisiert. Heute haben wir bereits die 3.000er Grenze geknackt (Diese Abstimmung geht noch bis 31.Oktober). +++ Das finden wir aber nett, Elfriede Mursa. Die nette Dame aus der Tierparkallee 30, 22527 Hamburg, besuchte uns im Rollstuhl und will eine Reportage über unsere Anlage in der Senioren-Zeitung schreiben. Ich habe ihr ein ganzes Paket voller Infos mitgegeben. ***** 18.September: Der Glückwunsch des Dahliengarten-Teams geht an Frank und Martina Bastian. Gestern fand ihre kirchliche Trauung in der "Luruper Kirche" statt. Frank A. Bastian ist der Herausgeber der "LURUPER NACHRICHTEN" und hat uns Woche für Woche mit First-Class-Reportagen über unseren Garten medienmässig richtiggehend verwöhnt. +++ Unser Sponsor Nr.31 ist der COPRESS-VERLAG. +++ Die heutige "HAMBURGER ABENDBLATT"-Ausgabe beschäftigt sich in einem Artikel mit unserer 12.Hamburger Dahlien-Publikums-Wahl. +++ Unsere Claudia rief uns aus ihrem Urlaubs-Domizil in der Türkei an: "Na, habt ihr alles im Griff?? Viele Grüsse an alle!" +++ Was lange währt, wird endlich gut. Zusammen mit dem "wandelnden Dahlien-Lexikon" Gerd habe ich unsere Sorten-Liste 2004 Punkt für Punkt durchkontrolliert und auf den allerneuesten Stand gebracht. ***** 17.September: Gestern um 10 Uhr 17: Ein silbernes Fahrzeug huscht auf unseren Betriebs-Platz. Hoher Besuch: Der Chef unserer Gartenbau-Abteilung Altona, Hans-Ulrich Peuser, stieg aus. "Guten Tag, Herr Hofmann, was feiern wir denn heute?" - "Keine Ahnung, Herr Peuser." - Natürlich Ihren Geburtstag, Herr Hofmann, Alles erdenklich Gute zu Ihrem 60igsten." Als Geschenk brachte Herr Peuser einen wunderschönen "KLÖNSCHNACK"-Sonderband über den Jenischpark mit Widmung mit. Herzlichen Dank! Auch unsere Dahlien-Malerin Maren Van den Bussche-Lassen rief an und gratulierte ("Am Samstag habe ich eine Riesen-Überraschung für Sie"). Kiosk- und Knollen-Güldi überreichte mir eine Flasche Dahlien-Likör und am Nachmittag tauchte noch Ralf Stapelfeldt in unserer Anlage auf ("Wir 60ig-jährigen müssen doch zusammenhalten, Herr Hofmann"). Dann klingelte mein Handy. Dr.Reinhold Gütter, Bau-Dezernent des Bezirksamts Altona, gratulierte ebenfalls. Danke, danke!! Auch für die weiteren vielen mündlichen, telefonischen und schriftlichen Glückwünsche zu meiner runden Jahreszahl ("60 Jahr', weisses Haar"). Mein einziger Geburtstags-Wunsch: Väterchen Frost, verschone bitte noch einige Wochen unsere Dahlien.... ++++ Was macht eigentlich unsere Weltrekord-Dahlie "Kalinka" (3,03 m)?? Wir haben ja eine ganze Reihe ausgepflanzt. Die höchste misst schon beachtliche 2, 66 Meter. +++ Auch rekordverdächtig: Beim "Dahlien-Zweizeiler des Tages" sind wir schon bei der Nr.681, bei der "Dahlien-Frage des Tages" bei der Nr.598 angelangt. Und unsere Internet-Seiten "www.dahliengarten-hamburg.de" wurden über 93.000 (!!) mal angeklickt. ***** 16.September: "Happy Birthday, Herr Hofmann!" Als erster gratulierte mir Ralf Stapelfeldt von unserer Gartenbau-Abteilung zu meinem heutigen 60sten Geburtstag. - "Herr Stapelfeldt, Sie sind doch auch sechzig geworden." - Richtig., aber schon im März." - Oweiah, 60 Jahre. Jetzt bin ich nicht mehr der "Dahlien-Vater", sondern der "Dahlien-Opa"..... +++ Ein Dahliengarten-Bericht in der gestrigen "BILD"-Zeitung. Da jubelt PR-Mann Rolf. Sie schrieb: "Im Dahliengarten wollen 14.227 Blüten vor Pracht platzen." (Unsere Medien-Erwähnung Nr.53). +++ Jetzt verschaffen wir uns einmal einen Überblick. Welche Veranstaltungen, Events und Wettbewerbe laufen bei uns im Augenblick, und welche kommen noch:

Laufende Veranstaltungen:

Noch kommende Events:

+++ Meine Dahlien-Seminar-Teilnehmerin Karen Margrethe Hanssen aus Dänemark hat mir eine genaue Anleitung "So trocknet man Dahlien-Blüten" geschickt. Danke! Diese tollen Tipps werde ich in Kürze auf meinen Internet-Seiten bringen. ***** 15.September: Kinder, Kinder, war unsere Anlage gestern wieder voll. Da macht das Arbeiten doppelt Spass. +++ Ich erhielt einen netten Brief vom Bau-Dezernenten des Bezirksamts Altona, Dr.Reinhold Gütter. Er schrieb unter anderem: "Herr Hofmann, danke für Ihr unschätzbares Engagement für den Dahliengarten. Das ist schon aussergewöhnlich gut, weshalb der Dahliengarten auch eine aussergewöhlich gute Garten-Anlage ist." - Danke, Herr Doktor! Aber der Dahliengarten steht und fällt mit meinem Super-Team Claudia, Gerd und Arley. Hier ist wirklich die Mannschaft der Star. Ohne Übertreibung: Ich habe Hamburgs schnellste und beste Gärtner-Truppe!! +++ Auf den Stimmzetteln unserer 12.Hamburger Dahlien-Publikums-Wahl geben die Mitspieler auch ihre Adresse an (wegen der Preise-Verlosung). Und neugierig blicken wir dabei auch immer auf die Rubrik "Land". Bisher haben wir schon Gäste aus 10 Nationen registriert: Türkei, Niederlande, Italien, Österreich, Pakistan, Schweiz, Finnland, Peru, Dänemark und Deutschland. +++ Die Führung Nr.13 (Um 14 Uhr): Herzlich willkommen ihr 45 Landfrauen! ***** 14.September: "Neu-Mitglied" im (Dahliengarten-)Club. Gestern fing die Praktikantin Astrid Stächer ("www.wald.de") bei uns. Astrid will uns zwei Wochen lang unterstützen. +++ Die Führungen Nr.11 und Nr.12 stehen an: Heute kommen Gruppen aus Tangstede (um 14 Uhr) und aus Ahrensburg (um 15.00 Uhr). +++ Endspurt. Nur noch 6 Tage läuft unsere 12.Hamburger Dahlien-Publikums-Wahl. ***** 13.September: Arme Dahlien! Am gestrigen Sonntag tobte stundenlang ein richtiger Orkan-Sturm durch unseren Garten. Viele Dahlien wurden abgeknickt und sogar umgeworfen. Da werden wir einige Tage benötigen, um alles wieder auf Vordermann zu bringen. +++ Meinen neuen "Kommentar der Woche" lesen Sie hier. +++ Heute um 11 Uhr folgt die Prüfung B der deutschen Neu-Züchtungen in unserer Anlage. Es bewerten: Gunter Jonas, Horst Vehlies, Günther Roth, Jürgen Wagschal und meine Wenigkeit. +++ 12.September: Heute ist die Frage aller Fragen: Spielt Petrus bei unserer Kinder-Tombola und der Dahlien-Wiege-Aktion mit?? Duchwachsenes und wechselhaftes Wetter ist für Sonntag angesagt. Lassen wir uns überraschen. 83 wertvolle Preise warten auf die Kleinen und 200 Dahlien-Blumen auf die Waage-Kanditaten. +++ Ein immer gern gesehener Besucher war gestern zwei Stunden in der Anlage: Unser Ex-Chef Günter Huckfeldt. ++ Einfach sagenhaft ist die Beteiligung bei unserer Online-Wahl der Internet-Dahlie. Bereits 1.582 (!!) User haben gewählt. ***** 11.September: Danke Gerd! Er gestaltet am Kinder-Tombola-Sonntag wieder ein Dahlien-Show-Gesteck. Das Motiv: Eine grosse, gelbe Gieskanne mit rotem Hintergrund und weiss eingerahmt. Da gibt's für unsere Besucher wieder fleissig etwas zu fotografieren...... +++ Wir haben zusammen mit "www.brigitte.de" ein Preis-Rätsel veranstaltet. Heute verschickten wir an die folgenden fünf Gewinner einen "Dahlien-Atlas" mit einer Widmung von mir:

  • Elfriede Würtenberger, 64289 Darmstadt
  • Angelika Schaffirus, 81739 München
  • Gerlinde Schindler, 63329 Egelsbad
  • Jutta Schaffner, 95213 Münchberg
  • Friederike Ammon, 30974 Wenzigsen

Herzlichen Glückwunsch und viel Spass beim Lesen! +++ Noch läuft die Saison 2004, aber im Hinterkopf haben wir schon das nächste Jahr. Der erste Dahlien-Neuling für 2005 steht fest: Die "Landjuwel" (Eine der seltenen marmorierten Dahlien; gespendet von einem Dahlien-Kollegen aus Ingolstadt). +++ Und wieder kann ich Sponsoren eintragen (Die Nr.29 und Nr.30): Unser Dank gilt den Firmen NEC und NAVIGO!. +++ Auch unser LKW-Chef-Pilot Rolf Ruschke hilft am Sonntag bei der Tombola mit. ***** 10.September: Ein Traumwetter zum Knutschen seit einer Woche. Und ein Besucher-Andrang, um den uns sämtliche andere Gärten in Norddeutschland beneiden. +++ Medien-Liebling Dahliengarten Hamburg. Gestern die Presse-Erwähnung Nr.52 in dieser Saison. Die "LURUPER NACHRICHTEN" brachten eine Vorschau auf unsere sonntägliche Kinder-Tombola mit einem hübschen Farb-Bild von unserem Dahlien-Hummel. Die Tombola-Ausgabe der Preise macht übrigens unser Kollege Roger Rogg. +++ Und der nächste Zwischenstand bei der 12.Hamburger Dahlien-Publikums-Wahl (Sie läuft noch 10 Tage; Auswertung durch unseren "Statistiker" Gerd). Die ersten Zehn (von 444 wählbaren Sorten):

1. Tomo (75 Stimmen)
2. Akita (64)
2. Sommerlachen (64)
4. Autumn Sunburst (54)
5. Optimist (50)
6. Garden Festival (46)
7. Procyon (45)
8. Sultan (41)
9.Vancouver (39)
10. Extase (30)

+++ Von unserem Dahlien-Freund Michael Benz aus Darmstadt erhielten wir einen netten Brief. Unter anderem schrieb er: "Euren tollen Internet-Auftritt verfolge ich regelmässig." +++ Unsere Sponsoren-Liste kann ich weiter aufstocken. Die Nr.28 ist die Firma TOPOS. ***** 9.September: Der Termin für die zweite Prüfung der 23 deutschen Neu-Züchtungen steht fest: Montag, der 13.September, um 11 Uhr. +++ Die Führung Nr.18 wurde angemeldet. Ich freue mich auf die CDU-Frauen-Union Plön am Mittwoch, den 29.September. +++ Danke! Danke! Danke! Als nächste Sponsoren (Nr.26 und 27) können wir den TESLOFF-VERLAG und CARTOTRAVEL vermelden.. ***** 8.September: Mein lieber Scholli! Besuchermässig war das gestern der Rekord-Dienstag in der bisherigen Saion. +++ Angela Zwitza aus 25436 Moorrege schickte uns sieben herrliche Dahlien-Bilder für unseren Foto-Wettbewerb zu. Sie schrieb in ihrem beigelegten Brief: "Alle Dahlien in Ihrem Garten sind ein Traum." +++ Als unseren Sponsor Nr.25 können wir die Firma AMIGO anführen. +++ Unser mehr als fleissiger HAB-Mitarbeiter Arley absolviert vom 11. bis 15.Oktober einen Weiterbildungs-Kurs. +++ Schon sind wir bei den Führungen Nr.9 und Nr.10 angelangt. Heute besuchen uns 65 Senioren aus Immenbeck und die Katholische Frauen- und Familien-Bildungs-Stätte. +++ Spasseshalber habe ich gestern einmal notiert, wie oft ich zum Thema "Dahliengarten" angerufen wurde.Es waren bis zum Abend Uhr 32 (!!) Telefonate. Der Dahliengarten Hamburg - Was für eine gefragte Anlage.... ***** 7.September: Unser Sponsor Nr.24 ist der KLETT-VERLAG. +++ Bettina Verbeek (DDFGG-Geschäftsstelle) mailte mich an: "Ich bin mal wieder auf euren Internet-Seiten gesurft. Ich muss sagen, ich bin ganz begeistert. Meinen Glückwunsch! Sehr vielseitig und spannend. Auch interessant die Dahlien-Wahl im Internet. Eine gute Idee sich mit Bad Köstritz zu verbinden." +++ Der Dahliengarten ist mehr als "in". Heute um 16 Uhr mache ich die Führung Nr.8. +++ Sie knipsten und recherchierten. Gestern war das Reporter-Team von "HINZ & KUNZ" in unserer Anlage. Ihr Dahliengarten-Bericht kommt in der Oktober-Ausgabe. +++ Ich habe dem Bau-Dezernenten des Bezirksamts Altona, Dr. Reinhold Gütter, unsere 50 diesjährigen Presse-Erwähnungen und wunderschöne Fotos von der Taufe der "Hermann Rieger-Dahlie" zugesandt (Dr. Gütter hielt ja die glänzende Laudatio): ***** 6.September: Muss man es überhaupt noch erwähnen?? Auch am Wochenende war der Dahliengarten Hamburg wieder überragend besucht. +++ Auf geht's zur Führung Nr.7. Heute zeige ich der Hanseatischen Bau-Genossenschaft unsere Dahlien-Show. +++ In meinem neuen "Kommentar der Woche" schreibe ich über den "Dahlien-Atlas". ***** 5.September: Ein Super-Jubiläum: Die Dahliengarten-Medien-Erwähnung Nr.50 in dieser Saison (Und viele werde ich gar nicht mitbekommen haben). Die neueste Top-Gratis-Reklame: In den September-NEWS der PVG-Bus-Betriebe ist das ganze Titelbild hübsch mit Dahlien verziert und auf der Innenseite ist ein gut geschriebener Hinweis-Artikel auf unsere Anlage. Und diese NEWS liegen jetzt 30 Tage lang in allen Bussen aus. +++ Gerd hat wieder die Zettel unserer 12.Hamburger Dahlien-Publikums-Wahl ausgewertet (Noch zwei Wochen lang können Sie Ihre Stimme abgeben!). Hier die ersten Zehn (von 444 wählbaren Sorten):

1. Akita (50 Stimmen)
2. Optimist (44)
3. Sommerlachen (43)
4. Tomo (41)
5. Garden-Festival (40)
6. Autumn Sunburst (35)
7. Vancouver (34)
8. Sultan (33)
9. Procyon (32)
10. Extase (24)

***** 4.September: Ich habe einmal im neuen "DDFGG-Rundbrief" geblättert:

  • Ronny Philipp vom Gartenbau Bergbahnregion ("www.bergbahndahlien.de") hat gleich 22 verschiedene Wild-Dahlien in seinem Sortiment. Da wollen wir aber für nächste Saison kräftig tauschen.
  • Bei uns zeigt sich auf manchen Blättern plötzlich Mehltau. Ein interessantes biologisches Mittel dagegen steht im Rundbrief: "Eine der besten Pflanzen gegen Pilz-Krankheiten im Erdreich und gegen Mehltau ist das Zinnkraut. 10 kg frisches Kraut ohne Wurzel in 10 Liter Wasser ansetzen. Und dann mit Wasser verdünnt spritzen."

+++ Sponsoren, Sponsoren, Sponsoren. Unsere Nr.19 bis 23 heissen: BOYENS BUCHVERLAG, PFLANZENFORUM, UNITED SOFT MEDIA, HANSA-PARK und CALLWAY. Danke! +++ Die ersten Faxe für unsere Veranstaltung am 12.September gingen weg. Unsere Schlagzeile: "Wo Kinder und "Schwergewichte jubeln!". ***** 3.September: Da schlagen unsere Gärtner-Herzen schneller. Auch gestern war der Dahliengarten wieder brechend voll. +++ Wir haben schon mehrere Ordner mit Komplimenten aus aller Welt für unsere Anlage. Auch über das gestrige E-Mail haben wir uns sehr gefreut: "Ganz vorneweg erst einmal ein tolles Lob für das gesamte Team. Der Dahliengarten Hamburg ist ein Traum. Herzlichen Dank für die grossartige Arbeit. Es ist mir immer eine grosse Freude, ihn zu besuchen. Es geht einem das Herz auf bei der Ansicht dieser tollen Dahlien-Farbenpracht." (Abgesandt von Reiner Strecker aus Halstenbek; reiner.strecker@hamburg.de). +++ Unsere Claudia macht jetzt drei Wochen Urlaub in der Türkei. Erholt euch gut, Claudia, Roland und Timmy! +++Der nächste Sponsoren-Dank (Nr.14 bis Nr.18): Die Firmen FLEISCHMANN, JDS-SOFTWARE, PIKO, PVG-VERKEHRS-BETRIEBE und S.A.D. haben Preise gestiftet. +++ Der Run auf unsere Homepage "www.dahliengarten-hamburg.de" hält an. Jetzt surften bereits über 92.000 (!!) auf unseren Internet-Seiten. +++ Heute bin ich von 7 bis 10 Uhr im Altonaer Rathaus. Es gibt für die Vorarbeiter ein dreistündiges Seminar "Das neue Beurteilungs-System im Personal-Wesen". +++ Das "ALTONAER WOCHENBLATT" lobt uns als "weltberühmten Dahliengarten." +++ 2.September: Unser Sponsoren-Reigen geht weiter (Die Nr.11 bis 13): Unser Danke geht an das OHNSORG-THEATER, den FC ST. PAULI und LEXWARE. +++ Heute um 14 Uhr kommt die Kirchen-Gemeinde Altengamme mit 50 Personen zu einer Führung. +++ Der neue "RUNDBRIEF" der DEUTSCHEN DAHLIEN-, FUCHSIEN- UND GLADIOLEN-GESELLSCHAFT" ist erschienen. ***** 1.September: Um 10 Uhr prüfen wir bei uns 23 deutsche Neu-Züchtungen. Die illustren Juroren: Ex-Volkspark-Chef Gunter Jonas, Dahlien-Züchter Jürgen Wagschal, Ex-Schulgarten-Leiter Horst Vehlies plus "Dahlien-Rolf". +++ Halbzeit bei unserer 12.Hamburger Dahlien-Publikums-Wahl (Sie geht noch bis 19.September). Und das sind die augenblicklichen ersten Zehn (Danke für die Auswertung Claudia & Gerd):

1. Optimist (44 Stimmen)
2. Sommerlachen (41)
3. Akita (40)
4. Tomo (35)
5. Vancouver (30)
6. Procyon (29)
6. Sultan (29)
8. Autumn Sunburst (28)
9. Extase (21)
10. Ulf Merbold (20)

+++ Für unseren Ex-Gartenbauamts-Chef Karl Manzelmann habe ich einige Unterlagen über die Dahlien-Züchter Legende Ernst Severin zusammengestellt. +++ Und wieder ein neuer Rekord: Bei unserem Internet-Gewinnspiel August wurden 2.344 (!!) richtige Lösungen eingesandt. Das September-Rätsel mit wiederum 25 Preisen startet ab heute. +++ Unser Kollege vom Altonaer Friedhof, Kuddel Esser, wurde an der Schulter operiert. Gute Besserung, Kuddel! +++ Die ersten Preise für unsere Kinder-Gratis-Tombola am 12.September treffen ein. Danke an unsere Sponsoren Nr.7 bis Nr.10: AUTOHAUS RUMRICH, der KARL-MAY-VERLAG, HABERLAND und BHV-SOFTWARE. +++ Hans-Jürgen Grohnert (Ex-Mitarbeiter vom Botanischen Garten Hamburg) hat gestern gleich 13 Bilder für unseren diesjährigen Foto-Wettbewerb abgegeben. +++ Die leitende Redakteurin von "ARCHITEKTUR & WOHNEN", Dr. Elke von Radziewski, war mit Fotografen in unserer Anlage. Sie bereiten eine Riesen-Story über den Dahliengarten in ihrem Hochglanz-Journal vor +++ E-Mail von Peter F. Möller aus der Gneisenaustrasse in 20353 Hamburg. Er schreibt: "Seit zwei Jahren wohne ich in Hamburg. Heute habe ich zum erstenmal den fabelhaften Dahliengarten besucht. Welche Fülle, welche Schönheit, welche Pracht!!"